Tierarzt Winsen Luhe
blockHeaderEditIcon

Unser Leistungsspektrum für Kleintiere
 



Sachkundenachweis

Bei uns erhalten Sie Informationen rund um das Niedersächsische Hundehaltergesetz. Sie können Informationsmaterial zur Vorbereitung auf die Theoretische Prüfung erwerben, sowie die Theoretische und die Praktische Prüfung zur Erlangung der Sachkunde bei uns ablegen.



Tierkennzeichnung

Wir kennzeichnen Ihr Tier mit einem Mikrochip/Transponder nach ISO-Standard .



Allgemeine Untersuchung

mit Beratung zum aktuellen Gesundheitszustand



Spezielle Untersuchung  der einzelnen Organe und Organsysteme

wie  z.B.:

  •  Augenuntersuchungen (z.B. mittels Spaltlampe)
  • Ohruntersuchungen ( z.B. Gehörgangsuntersuchung mittels Videootoskopie)
  • Untersuchung der Zähne
  • Untersuchung des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule
  • Lahmheitsuntersuchungen
  • Beurteilung von Haut und Fell
  • Herz

um nur einige aufzulisten.

Jeder speziellen Untersuchung geht ein allgemeiner Gesundheitcheck bei Ihrem Tier voraus, sodass wir Ihr Tier unter dem ganzheitlichen Aspekt beurteilen können und Ihrem Tier eine individuelle Therapie anbieten.



Vorsorgeuntersuchungen
 

  • Welpencheck

Hier bleiben keine Fragen offen!

Zur Pflege, Fütterung, Entwurmung, Floh- und Zeckenprophylaxe, notwendigen Impfungen und vielem mehr beraten wir Sie gern ganz ausführlich.

Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch einen Termin, um unnötig lange Wartezeiten für Sie und Ihren kleinen Liebling zu vermeiden.
 

  • Chek-Up vor Operationen und Narkose

Ein kleiner “Pieks” mit viel Informationen!

Anhand einer Blutuntersuchung Ihres Tieres können ausgewählte Organfunktionen kontrolliert und somit das Narkoserisiko gesenkt werden.
 

  • Altersvorsorgeuntersuchungen

Wann wird mein Tier eigentlich “alt”? Welche Erkrankungen drohen meinem Tier im Alter?

Diese Fragen beantworten wir Ihnen gern und klären Sie über häufige Krankheiten des alternden Hundes oder der älteren Katze auf.

Unser Ziel ist, Ihren vierbeinigen Freund lange agil, bewegungsfreudig, fit und vital zu erhalten.


Impfungen

Regelmäßiges Impfen schützt Ihr Tier vor schweren Erkrankungen!

In Anlehnung an die Empfehlungen der ständigen Impfkommision-Vet. führen wir bei Ihrem Vierbeiner unter anderem folgende Impfungen durch

  • Hundeimpfungen

gegen Staupe, ansteckende Leberentzündung (Hepatitis), Parvovirose, Zwingerhusten (jetzt auch auf Wunsch mit dem neuen Impfstoff gegen Bordetella bronchoseptica bei Aufenthalten in Hundepensionen , Hundetagesstätten oder Ausstellungen), Leptospirose und Tollwut. Speziell für Zuchthündinnen bieten wir eine Impfung gegen Herpesvirusinfektionen an.

Fachverbände und Impfkommissionen empfehlen:

"Mehr Tiere impfen, das einzelne Tier nur so häufig wie nötig!"

Zur Überprüfung der Immunität bieten wir per Blutprobe den Antikörpertest "Fassisi CantiCheck Plus"  an.

- verantwortungsvoll

  Bestimmen Sie den optimalen Impfzeitpunkt,

  überprüfen Sie den Impfstatus und kontrollieren

  Sie vor Wiederholungsimpfungen die

  Impfnotwendigkeit.

- eigenständig

  Treffen Sie Ihre eigene Impfentscheidung gemäß

  der Stellungnahme "Antikörpertestung" der

  StiKo Vet am FLI (STand 19.10.2017).

- tiergerecht

  Zum Wohl des Tieres können Sie (mit unserer        

  Hilfe) ein effektives

  Impfmanagement aufbauen und den optimalen

  Schutz des Tiers sicherstellen.

  • Katzenimpfungen

gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut, Leukose und FIP

  • Kaninchenimpfungen

gegen Myxomatose und Chinesische Seuche ( hält 1 Jahr vor)

Zu anderen Tierarten und Impfungen, sowie dem Impfintervall sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gern.

Unsere Kombination von Impfstoffen mit längerer Schutzdauer bietet Ihrem Tier genau den Immunschutz, den es braucht. Nicht zu viel, und -das ist das Wichtigste- nicht zu wenig.

  • Hühnerimpfungen                                                                                                                                                                                                                                                                               

gegen Newcastle Desease

als Trinkwasserimpfung unter Beachtung der Tierimpfstoffverordnung auch als Abgabe des Impfstoffes an Tierbesitzer im 6-wöchigem Intervall sowie als

Injektion einmal jährlich.



Digitales Röntgen


Durch diese moderne Technik ist es uns möglich, hochwertige Bilder von Ihrem Tier in kürzester Zeit unter minimal notwendiger Strahlenbelastung  anzufertigen.

z.B.

  • bei Unfällen, Lahmheiten, Herzproblemen, Tumoren u.s.w.
  • Anfertigen von HD,ED und anderen Röntgenaufnahmen zur Vorlage beim Zuchtverband


Ultraschall

z.B.

  • Trächtigkeitsdiagnosen
  • Ultraschall des Bauchraumes


eigenes Labor

  • bakteriologische Untersuchungen mit Antibiogramm  ( z.B. von Tupferproben, Kot, Harn u.s.w.)
  • Blutbild (Ergebnis liegt in der Regel am selben Tag vor)
  • Blutuntersuchung spezieller Organwerte
  • Harnuntersunchungen
  • parasitologische Kotuntersuchungen
  • Hautpilztests und vieles mehr


Operationen

  • Kastrationen von Katern und Katzen
  • Kastrationen von Rüden und Hündinnen
  • Kastration von Heimtieren (wie z.B. Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten)
  • Tumoroperationen
  • Weichteiloperationen allgemein


Zahnsanierung mittels Ultraschall

  • Entfernung von Zahnstein und  Belägen mittels Ultraschall unter Narkose
  • Zahnextraktion  z.B. persitierender Milchzähne


Homöopathie

Neben der klassischen Therapie nach den aktuellen veterinärmedizinischen Standards bieten wir Ihrem Tier auch die  Behandlung mit homöopathischen Präparaten, Bachblüten  und Medikamenten auf pflanzlicher Basis an.  

Notdienst

Unser Team steht Ihnen und Ihrem Schützling auch in Notfällen zur Verfügung. Es ist jedoch dringend notwendig, dass Sie sich hierfür telefonisch unter 04179 / 340 anmelden.

... um nur einige Beispiele unseres breit gefächerten Angebotes an tierärztlichen Leistungen aufzuzählen.

Notdienst Tierarzt Winsen Luhe - Geesthacht - Elbmarsch
blockHeaderEditIcon

Am Freitag, den 21.06.2024 hat unsere Praxis geschlossen.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Sprechstunden-Termin.

04179/340

Tierarztpraxis Heinecke

Mover Straße 5
21423 Drage / OT Hunden

Telefon: 04179 / 340
Telefax: 04179 / 759079

info@tierarzt-heinecke.de 


Vielen Dank, dass Sie uns auch dieses Jahr wieder bei Focus zu einem der TOP Tierärzte gewählt haben!

           

Unser Partner-Shop für Alles rund ums Tier:

Tierarzt 24

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*